Startseite
  Archiv
  Bilder ^^
  Über mich
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Kusselviechz
   Athletic
   Sam
   Gedichteforen
   Brettspielwelt
   Ritterburg



http://myblog.de/curze

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mal wieder ein Blog

Endlich bin ich wieder bei meinem Schatz. Mein Praktikum ist vorbei und ich hab's gut gemeistert finde ich. Habe viel gelehrt und auch selbst viel gelernt.
Und die letzten Tage musste ich es genießen wieder in den Armen meines Liebsten zu sein. Da ist keine Zeit um großartig zu bloggen.
Aber es ist wahnsinnig schön vermisst zu werden und selbst wieder dieses Flattern des Verliebtseins zu spüren. Schmetterlinge die jeden Monat mehr werden anstatt mit der Zeit weniger. Je mehr ich von ihm weiß, desto mehr gefällt er mir und desto glücklicher werde ich.
Oh.. morgen sind wir im übrigen 5 Monate zusammen und es läuft alles einsame Spitze. So eine Beziehung hatte ich bis jetzt noch nie, nach 5 Monaten genieße ich noch immer jede Sekunde in seiner Nähe. So viel wir auch auf einem Haufen sitzen (bis jetzt waren wir nur durch's Praktikum einige Zeit getrennt und haben uns sonst täglich... oder besser gesagt tagelang am Stück gesehen) wir gehen uns noch nicht auf die Nerven.
Es ist einfach eine gute Mischung, Spaß, ernsthafte Gespräche, viel Unterwegs und genauso viele ruhige gemütliche Abende.
Aber ich werd mal sehen was die Zeit bringt. Ich will nach 5 Monaten nicht zu enthusiastisch klingen, schließlich kann immer viel passieren. Ich hoffe es bleibt wie es ist, denn ich bin einfach nur glücklich.
Es läuft auch sonst alles wahnsinnig gut. Ich verstehe mich prima mit meinen Eltern seit ich ausgezogen bin und an der Uni habe ich eine Menge guter Freunde gefunden. Mein Kieler leben ist einfach klasse. Alles so wie ich es gern haben möchte.
Gestern Abend habe ich wie jeden Dienstag Gilmore Girls geschaut zusammen mit meinem Liebsten. Jaja, das erträgt er für mich (dafür schaue ich mit BattlestarGalactica ^^) Und nach einer wirklich guten Massage haben wir dann noch einen weiteren Film gesehen.
Elizabethtown.... total schöner Film... könnte glatt zu einem meiner Lieblingsfilme werden. Auf jeden Fall ein empfehlenswerter Film. Nicht so typisch kitschig wie die meißten Romanzen. Aber schön, lustig und ein klein wenig philosophisch und traurig.
Heute Abend langweile ich mich wohl eher. Mein Freund hat heute seinen Rollenspielabend und ich weiß noch nicht genau was ich machen werde. Wahrscheinlich früh schlafen gehen. Seit Tagen hab ich nämlich wieder wahnsinnige Kopfschmerzen. Hab ich in letzter Zeit ziemlich häufig. Total komisch... bin auf jeden Fall ziemlich platt und müde. Am Schlafen hindert mich allerdings meißt das fiese Dauerpochen in meinem Kopf. Auch Aspirin hilft da nicht, was eigentlich nichts macht.. denn ich schlucke das Zeug sowieso ungern und selten. Aber es wär schon schön wenn meine Kopfschmerzen auch mal wieder verschwinden. Aber eigentlich werd ich ganz gut umsorgt. Obwohl er sich langsam Sorgen macht. Vielleicht sollte ich mir das auch mal machen, so oft wie ich in letzter Zeit so starke Kopfschmerzen hab ist das echt nicht mehr normal. Manchmal sind sie so stark, dass ich echt gar nichts mehr zustande bringe und mich nur in meinem Bettchen herumwälze. Werde mich wohl die Tage mal beim Arzt durchchecken lassen. Dumm nur dass ich eine Abneigung gegen Ärzte hab. Die sind immer so grob wenn es um Sportverletzungen geht und die meißten sind furchtbar unfreundlich. Nur meine Frauenärztin ist toll ^^ aber zu der kann ich wohl eher nicht wegen meiner Kopfschmerzen gehen.
Naja... vielleicht hören sie ja auch einfach endlich mal wieder auf.
Ist zumindest das einzige, was gerade nicht sooo gut läuft. Ein kleines Übel würde ich sagen, zumindest eines mit dem man relativ gut leben kann. Wenigstens muss ich mich nicht wie viele Leute mit Depressionen rumschlagen und mich auch sonst nicht über mein Leben beschweren. Das ist nämlich verdammt toll und ich liebe mein Leben.
Allerdings geht mir der Schnee langsam ein klein wenig auf die Nerven. Irgendwie ist er einfach zu kalt und zu meiner momentanen Stimmung würde eher strahlender Sonnenschein und Wärme passen.
Ich freu mich schon auf den Sommer, der wird bestimmt klasse =)
Ich hoffe es geht euch allen so toll wie mir und ihr habt auch so viele Gründe euer Leben zu genießen und sich über jede Sekunde zu freuen und glücklich zu schätzen.
Das war's glaub ich jetzt auch erstmal mit dem Blog.
Mein Köpfchen explodiert nämlich gleich in 1000 Einzelteile wenn ich mich nicht sofort hinlege.
Greetz
curze
22.3.06 21:55
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Athletic (22.3.06 23:24)
Gute Besserung, curze, de Frühling ist bei uns zumindest schon da, Sommer ist ja auch bald da :-)


Sam (23.3.06 02:46)
*zeigefingerheb* geh zum arzt!!! ich hasse ärzte auch... und was hab ich davon?? 5 wochen dauer-virus... schön verschleppt mit netten folgen... also: HOPP!!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung