Startseite
  Archiv
  Bilder ^^
  Über mich
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Kusselviechz
   Athletic
   Sam
   Gedichteforen
   Brettspielwelt
   Ritterburg



http://myblog.de/curze

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nu wird geblogt ;-)

Tja, da hat mich Sam mal auf ne Idee gegen meine Langeweile gebracht. Bloggen. Ob das was für mich ist?!? Das muss ich doch testen. Mal gucken wie ausdauernd ich bin *grinst* schließlich bin ich Sternzeichen Zwilling und seeeehr sprunghaft ;-)
Wir werden sehen. Muss ja auch erstmal schaun wieviel Zeit ich so hab neben Uni, Praktikum und Sport usw.

Ich sag euch eins, kleine Grundschulkinder können echt fies sein ;-) Allerdings auch total niedlich ^^

Greetz
curze
2.3.06 12:58


Kinder, Kinder, Kinder

Von denen bin ich durch mein Praktikum, jetzt zwangsläufig den halben Tag umgeben. Bin gerade dabei mein Orientierungspraktikum an der Grundschule zu machen. Die Kleinen können echt herrlich süß sein. Allerdings auch absolut nervig und fast schon fies ^^ Meine Güte.. mit was für Wörtern die sich beschimpfen. Da hab ich echt gestaunt. Aber trotzdem bin ich zum Glück an einer Grundschule gelandet wo die Kinder echt mehr oder weniger einfach sind. Gibt niemanden mit dem man ganz und gar nicht klar kommt. Krass aufgefallen ist mir die unterschíedliche Art zu unterrichten bei den Lehrern. Die einen sind schnell genervt und meckern ne Menge, während die anderen die ganze Zeit der seelenruhige Kumpeltyp sind. Zweiteres klappt besser. Es ist einfach Schwachsinn, dass man bei den Kindern nicht Ernst genommen wird wenn man vernünftig mit ihnen redet und auch hin und wieder mal was durchgehen lässt. Klappt wirklich gut wenn man sich mit ihnen mehr oder weniger auf eine Stufe stellt und sich nicht als oberste Autorität aufführt.
Besonders begeistert hat mich bis jetzt der Zusammenhalt der in einigen Klassen wirklich sehr gut ausgeprägt ist. Zum Beispiel beim Basketballm spielen, es kümmert sie nicht selbst zu gewinnen, sondern sie bemühen sich, dass alle ihren Spaß haben. Ich fand es richtig niedlich als ich mit ihnen gespielt hab und einer der Jungs (ein richtiger Zwerg) den Ball nie hoch genug geworfen hat und mit der Zeit richtig deprimiert war. Da hab ich ihn hochgenommen damit er auch trifft und anstatt dass die anderen Jungs rumnörgeln weil es unfair ist zählen sie seelenruhig die Punkte weiter und jubeln jedes Mal wenn der Kleine einen Korb geworfen hat. Fand ich klasse.
Bin schon richtig beliebt da. Jede Pause muss ich mit raus und spielen... und das bei dieser Kälte. Bin schon fast stolz auf mich, denn heute hab ich es geschafft, dass sich die 3. und 4. Klässler vertragen haben, obwohl sie sich sonst jede Pause um die Spielgeräte kloppen. Tatsächlich haben sie heute in Ruhe geteilt, nach meiner Ansprache gestern. ^^
In der Zeit hab ich mit den Erstklässlern Springseil gesprungen. Tatsächlich schaff ich's locker durch's Alphabet *grinst* Die waren ja alle so begeistert. Sogar die Jungs finden mich klasse weil ich mit ihnen Fußball spiele. Heute hat einer aus der Ersten gefragt ob ich nicht lieber bei ihnen unterrichten will. Ich könnte viel besser die Rechenaufgaben erklären weil ich nicht so viel Meckere ^^ Darf nämlich den Matheunterricht an der Schule führen. Gestern in der Vierten gab's schriftliches Dividieren und es hat wirklich funktioniert, dass jeder in der Klasse es am Ende verstanden hatte.
Allerdings nervt mich die Anhänglichkeit einiger Kinder. Teilweise sind sie wie Kletten und wehe ich spreche mal mit einem anderen Kind und helfe da. Nein.... einige meinen ich soll die ganze Zeit nur ihnen helfen. ^^ Ob ich mich geschmeichelt fühlen sollte?!? *grinst*
Morgen wird's bestimmt anstrengend, muss mit der Ersten weiter an ihrem Theaterstück proben, da ihre eigentliche Klassenlehrerin krank ist und an dieser kleinen Schule nur für jede Klasse ein Lehrer da ist. Oh mein Gott, ich hoffe ich kann die unter Kontrolle halten. Zum Glück haben sie nur drei Stunden morgen =)
Grüße
curze
2.3.06 15:54


Extra für Sam ;-)

Du wolltest noch eine Erläuterung zum ersten Eintrag
das mit dem Praktikum hat sich wohl jetzt nach dem langen Eintrag geklärt.
Zum Sport kann ich auch noch einiges erzählen. Ich war ein so unruhiges Kind, dass meine Eltern mich zum Handball geschickt haben mit 6 Jahren. Und da bin ich bis heute bei geblieben ^^ Mitlerweile liebe ich diesen Sport. Zwar kann ich oft mein großes Mundwerk nicht halten und habe so schon die ein oder andere Zeitstrafe durch zu viel Meckern kassiert. Trotzdem ist es eine meiner Leidenschaften. Handball ist einfach klasse zum abschalten und abreagieren. Wenn man nicht sonderlich gut gelaunt ist, ist es nach hartem Training oder einem Spiel wo man alle Aggressionen in den Ball stecken kann wie ausgelöscht. Mitlerweile bin ich diesem Sport schon 15 Jahre lang treu. Habe einige Verletzungen hinter mir ( unter anderem 5 Bänderrisse ^^) gerade spiele ich leider nicht. Habe in Kiel noch nicht den passenden Verein gefunden. Aber ich werd weiter suchen. Tja.. da ich gerade kein Handball spiele hat es mich zum Volleyball verschlagen. Auch eine tolle Sportart, wenn auch nicht so actiongeladen wie Handball. Allerdings gibt es beim Volleyball eben so viele blaue Flecken ^^ Jaja... meine Knie sehen aus. Gut dass ich sowieso nicht gerne Röcke trage *grinst*
Zum Studium: Ich studiere Latein und Philosophie auf Lehramt Gymnasium. Endlich bin ich auch kein Ersti mehr und genieße gerade meine Semesterferien, die trotz des Praktikums und der Hausarbeit über Kant's Kritik der reinen Vernunft ganz chillig sind. Bin für mein Praktikum bei meinen Eltern in Ostwestfalen-Lippe. Irgendwie ganz schön öde hier. Aber wenigstens kann ich wieder mit meiner alten Mannschaft trainieren =) Das hat mir echt gefehlt. Die Mädels sind klasse. ^^
2.3.06 16:04


Was für eine Schweinerei

Gerade bin ich etwas grummelig.
Erst wird mein Handballtraining wegen diesem scheiß Schnee und den glatten Straßen abgesagt, dann verlier ich beim Doko und nu funzt mein Blog net richtig. Ich kann keine Bilder hochladen, dauernd nur "Seite kann nicht angezeigt werden" *gggggggrrrrrrrrrrrrrrr* und ins Gästebuch von Athletic zu schreiben hat auch ewig gedauert. Was soll denn das?? Und wieso muss es eigentlich immer noch schneien? Ich hasse Schnee, der ist kalt, nass und öde. Weiß, wer findet schon weiß schön? Und dann dazu immer die rutschigen Straßen und wenn es taut ist alles matschig. Verdammt wir haben März, da brauch ich keinen Schnee mehr! Noch dazu hab ich doch letztens in Kiel bei einigen schönen Tagen schon im T-Shirt den Frühling/Sommer eingeleitet.... wie kann es da jetzt nochmal schneien?!?! Irgendjemand mag mich nicht... ich werde vom Schnee verfolgt. Jedes Mal wenn ich meine Eltern besuchen fahre schneit es. Wahrscheinlich fängt es auch noch im Sommer an zu schneien wenn ich nach OWL fahre. *schnaub* ICH HASSE SCHNEE
Ich will doch einfach nur Sonne und Sommer. Schnee macht echt miese Laune. Und dazu noch das tägliche frühe aufstehen, was ich mindestens genauso sehr hasse. Achherje.. das is echt net leicht jeden Morgen wieder um 6 aufzustehen wo man doch selbst inner Uni länger schlafen kann. ~_~ Würde wenigstens Sonne scheinen und es wäre warm, dann könnt ich auch aufstehen. Aber bei diesem Hundswetter bleibt man doch lieber im kuscheligen Bett liegen.

Die wütende curze
2.3.06 20:07


puuuh,,, geschafft,...

Der Vertretungsunterricht heute war super. Die Kinder waren klasse und total handzahm. Zuerst haben wir Schreibschrift geübt und dann gerechnet. Ich war teilweise echt erstaunt wie pfiffig die Kiddies in der Ersten Klasse sind und wie schnell sie begreifen können und das Gelernte dann selbst umsetzen. In der dritten Stunde hab ich dann ein Schleichdiktat mit ihnen geschrieben. Lief richtig gut. Alle haben die Aufgabe gut gemeistert. Zur Belohnung gab es keine Hausaufgaben und wir hatten noch Zeit um weiter vorzulesen. Einige von ihnen können schon richtig gut mit Betonung lesen. Bis dahin war alles toll, hab die Kinder zum Bus gebracht und hätte dann eigentlich Feierabend gehabt. Tjaa.. gerade als ich fahren wollte kam der Schulleiter an. Birte, hast du Sarah gesehen. Die kleine Ziege war aus dem Förderunterricht abgehauen weil sie Streit mit der Lehrerin hatte. Sarah ist echt ne richtige kleine Zicke, aber eigentlich zuckersüß. Sie legt sich auch täglich in der Pause mit den viel größeren Viertklässlern an und beschimpft die. Aber das hab ich gerade gestern erst mit ihr geklärt. Auf jeden Fall haben wir dann die Suche nach Sarah gestartet. Aber sie war wie vom Erdboden verschwunden. Tja.. nach knapp 'ner Stunde suchen hab ich sie auf dem Schrank im Hausmeisterzimmer gefunden. Da saß sie und war jämmerlich am Heulen. Bis ich sie dazu bewegen konnte endlich runter zu kommen war noch einige Zeit vergangen. Man oh... man.. ich hatte mir wirklich schon ein bißchen Sorgen um den kleinen Zwerg gemacht. Irgendwann hat sie sich endlich beruhigt, wollte aber auf keinen Fall zurück in den Förderunterricht, denn ihre Lehrerin hat sie wohl total zusammengeschnauzt weil sie die Matheaufgaben nicht verstanden hat. Aber gerade deswegen sitzt sie doch im Matheförderunterricht, damit sie es dort nochmal erklärt bekommt und es dann auch begreift und ihre mathematischen Schwächen ausgleicht. Hat sich die ganze Zeit an mich geklammert als wir zurück in die Klasse gegangen sind um alles zu klären. Ich hab mit dem Schulleiter geredet und er erst mit Sarah und dann mit der Lehrerin, jetzt kommt der kleine Zwerg in eine andere Mathefördergruppe. Und alles ist gut. Ich konnte in Ruhe nach Hause fahren und war jetzt fast zwei Stunden später daheim. Meine Güte.... manche Lehrer sind einfach zu ungeduldig, gerade bei den Kleinen muss man doch die Ruhe bewahren und Verständnis zeigen. Schließlich sollen die doch Spaß an der Schule bekommen um so besser zu lernen und nicht mit Angst etwas falsch zu machen in ihrem Klassenraum sitzen.

Naja.. wie auch immer, hat sich ja alles geklärt. Gleich fahre ich meinen Schatz vom Bahnhof holen. Er kommt mich über's We besuchen. Tjaja.. ich werde vermisst ^^ Am Montag hab ich frei, so haben wir ein langes Wochenende zusammen bis ich dann am Ende der nächsten Woche wieder zurück nach Kiel fahre.
Ich vermisse meine Leute da schon. Ist einfach viel witziger in Kiel. Aber umgekehrt ist es genauso, seit ich in OWL bin, werd ich in Kiel vermisst und die Parties sind nur noch halb so gut *grinst* Ist keiner mehr da, der richtig für Action sorgt ;-)

Greetz
curze
3.3.06 13:02


Definition curze

hab ne Mail bekommen was eigentlich mein Name bedeuten soll.
Hier die Herleitung
curze kommt von curse (Fluch) und Kurze (wie Kleene ^^)

bin eben manchmal ein kleiner Fluch ;-)

greetz curze
3.3.06 13:04


"Guten" Morgen

*gähn* toller Start ins Wochenende... da hat man endlich mal Zeit auszuschlafen und der Schatz ist auch noch da.. und was ist... es ist mir natürlich nicht vergönnt ein schönes we zu verbringen. Nein, da hab ich mich in der Grundschule mal lieber mit Magen-Darm-Grippe infiziert... die zieht da nämlich gerade ihre Runden. Und mich musste es natürlich erwischen... super..echt... die halbe Nacht hab ich mir die Seele rausgekotzt um heute morgen noch nicht mal Kaffee bei mir behalten zu können. Ich kann doch ohne Kaffee nicht leben. Bin doch oberster Koffeinjunkie... Was für ein Start in den Tag... kein anständiges Frühstück und kein Kaffee. Echt super, dabei war soviel geplant für dieses We. Und ich bin jetzt voll daneben. Ich seh grad aus als wäre ich grad wieder von den Toten auferstanden.... oh man...
Und auch der Schnee liegt immer noch da... sowas blödes.. ich hab keine Lust mehr auf Schnee. Und ich hasse Magen-Darm-Grippe... es gibt nix schlimmeres. Damit is das We wohl total für'n Arsch. Dabei isses des letzte We an dem ich meinen Schatz sehe, wenn ich mein Praktikum fertig habe ist er bereits schön im Skiurlaub.
Die einzige Sache wo Schnee toll is ^^ im Skiurlaub.
Naja.. wie auch immer.
Ich hoffe es geht sonst allen gut.
Grüße
curze
4.3.06 12:04


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung